EXPERTENNETZWERK

Carolin Stolpe

Wirtschaftsinformatikerin & Markt-/Sozialforscherin

Carolin Stolpe

Carolin Stolpe ist Wirtschaftsinformatikerin und angewandte Markt- und Sozialforscherin. Sie entwickelt Software für Data-Science-Projekte und erforscht, wie Unternehmen eine datengetriebenen Organisationskultur entwickeln können.

In der Impact Distillery entwickelt sie Software für datenbasierte Projekte (Python und JavaScript) und begleitet Data-Science-Projekte, insbesondere im Datenmanagement. Aktuell publiziert sie im Dossier Data Science im Kontext der digitalen Transformation.

Sie hat Information Systems Management (M.Sc.) und zuvor Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) an der an der Technischen Universität Berlin studiert. Vor ihrem Studium war Carolin Stolpe am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) im Forschungsdatenzentrum des Sozio-Oekonomischen Panels (SOEP) tätig. Durch ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung hat sie Erfahrungen in der Konzeption und Durchführung von datenbasierten Forschungsprojekten.

Carolin Stolpe