DOSSIER

Data Science Management


Data Science Management ist ein transdisziplinärer Bereich, der sich mit der Organisation, den Prozessen und den Werkzeugen beschäftigt, die notwendig sind, um Data Science erfolgreich und zielgerichtet einsetzen zu können. Data Science Management hat in diesem Sinne Schnittmengen mit Data Science als transdisziplinäre Wissenschaft und inkludiert damit das Wissen um bzw. die Anwendung von Mathematik und Statistik, Computerwissenschaften und entsprechendem Domänenwissen. Darüber hinaus ist dieser Bereich maßgeblich durch Methoden und Denkweisen aus dem Projekt- und Prozessmanagement geprägt.