DOSSIER

Data Science im Kontext der digitalen Transformation

Was bedeuten Digitalisierung und digitale Transformation für Unternehmen und andere Organisationen? Und wie können uns Datenanalysen und Algorithmen dabei helfen, den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten? Damit wollen wir uns in diesem Dossier beschäftigen.

Dabei gehen wir auf drei Aspekte der Digitalisierung im Besonderen ein: technologische Innovationen, kulturellen Wandel und individuelle Kompetenzen. Diese drei Elemente schaffen die Struktur für dieses Dossier und werden im ersten Artikel eingeführt.

Einführung zum Dossier von Marcel Hebing.

Der Faktor Mensch – Technologien alleine machen keine digitale Transformation

In Teil 1 unseres Dossiers zeigen wir unsere Sicht auf die digitale Transformation als Spannungsfeld zwischen innovativen Technologien, einer sich wandelnden Organisationskultur und individueller Adaption.

Lesen

Fünf erste Schritte zu einer datengetriebenen Organisationskultur

Technologien schaffen nur einen Mehrwert, wenn sie Teil der Organisationskultur werden. Das gilt insbesondere für den Einsatz von Data-Science-Technologien. In Teil 2 unseres Dossiers geben wir 5 Empfehlungen für den Start in eine datengetriebene Organisationskultur.

Lesen

Bianca Frost, was bedeutet datengetriebene Organisationskultur für dich?

In keiner anderen Branche stehen so viele Daten über das Verhalten von Kund/innen zur Verfügung wie im E-Commerce. Eines der aufstrebenden Unternehmen im E-Commerce ist der Beauty-Onlineshop flaconi. Ein Interview darüber, wie datengetriebene Organisationskultur in der Praxis aussehen kann.

Lesen

Vertrauen ist gut, Verständnis ist besser

Warum eine erfolgreiche digitale Transformation ohne Explainable AI (XAI) kaum möglich ist.

Lesen

Der nächste Teil unseres Dossiers erscheint bald. Folgt uns auf LinkedIn, um über Updates informiert zu werden:

Impact Distillery auf LinkedIn